Förderung von besonderen Begabungen: Mathe-Krimi-Abend

Förderung von besonderen Begabungen: Mathe-Krimi-Abend

krimi
Begabtenförderung an der IGS Bramsche in Kooperation mit der GS Ueffeln und dem Begabten-Verbund Bramsche

Kennst du Lukas Fuchs, den berühmten Kommissar aus Bramsche? Er braucht dringend Unterstützung, um einen unglaublich kniffligen Fall zu lösen! Aber natürlich ist dafür nicht jeder geeignet! Lukas Fuchs sucht Mädchen und Jungen, die gerne rechnen und vor allem Spaß am Knobeln haben.

Hast du das Zeug zum Detektiv-Assistent? Dann bist du bei uns richtig!

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen mit besonderer mathematischer Begabung, eine Einladung ist durch die Schulen im Verbund erfolgt.

Zeit: Freitag, 3. Juni 2016, 18.00-21.00 Uhr

Ort: IGS Bramsche

Auf die Mathe-Detektive freuen sich

Frau große Holthaus, Frau Helwich, Frau Langelage und Frau Riddering

Begabten-Verbund Bramsche – BVB

Bühner-Bach-Schule Achmer, Greselius-Gymnasium, Grundschule Hesepe, Grundschule Ueffeln, Honigmoorschule Epe, IGS Bramsche, Martinusschule, Meyerhofschule, Schule Im Sande     

Dem Begabten Verbund Bramsche (BVB) gehören sieben Grundschulen, die IGS und das Gymnasium an. Dieser Verbund hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern mit besonderen Begabungen Angebote zu machen, die über den Schulstoff hinausgehen, um so das Potential der Schülerinnen und Schüler besser auszuschöpfen und sie intensiver und differenzierter zu fördern.

begabtenverbund

Initiatoren des Begabten-Verbunds Bramsche

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*