Exkursion zur Varusschlacht in Kalkriese

Exkursion zur Varusschlacht in Kalkriese

Passend zum aktuellen Thema „Das alte Rom“ im Fach Gesellschaftslehre machte der 6. Jahrgang eine Exkursion zum Kalkrieser Museum, das an die Varusschlacht aus dem Jahr 9 n. Chr. erinnert und darüber informiert.

Bei herrlichem Wetter lernten die Schülerinnen und Schüler Weiterführendes über Funde direkt aus dem Gebiet. Gerade die kürzlich entdeckten Goldmünzen beeindruckten die Kinder.  Sie erfuhren mehr über den nach wissenschaftlichen Erkenntnissen vermuteten Ablauf der Schlacht und verkleideten sich in Rollenspielen als „Römer“ und „Germane“. Auf dem weitläufigen Gelände konnte die Schlacht selbst nachgestellt werden, so dass eindrückliche Erfahrungen gesammelt werden konnten. Gerade aktuell stattfindende Grabungen zeigten den Schülern, dass Geschichte nicht nur die Vergangenheit betrifft, sondern auch im gegenwärtigen Leben einen Bezug hat.

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*