Einschulungsfeier 2016

Am ersten Schultag im neuen Schuljahr begrüßten wir nachmittags ab 16:00 Uhr den zweiten Jahrgang der IGS Bramsche. Damit hat sich die Schülerzahl der IGS nahezu verdoppelt. Das kommt nur einmal vor und allein schon deshalb ist der neue Jahrgang ein ganz Besonderer. Die Fünftklässlerinnen und Fünftklässler hatten ihre Familien mitgebracht, sodass der ökumenische Gottesdienst unter Leitung von Pastor Hüttmann und Pfarrer Kotte sowie die kleine Feierstunde von ca. 450 Personen besucht wurde. Die Feier stand in Anlehnung an den bekannten EM-Song unter dem Motto „Wir sind groß“. Die Schülerinnen und Schüler trugen sich im neuen Jahrgangsbuch ein, welches den Jahrgang die ganze Schulzeit über begleiten soll. Ganz viele leere Seiten warten darauf, beschrieben zu werden. Ganz viel werden die Kinder in ihrer Schulzeit an der IGS erleben und lernen. Die 95 Kinder, die in vier Profil-Klassen aufgenommen wurden, lernten auch Ihre Tutorinnen und Tutoren an diesem Tag in der ersten Unterrichtsstunde kennen. Der Förderverein der IGS Bramsche e.V. ludt die Eltern und Gäste parallel dazu zu Kaffee und Kuchen ein. Das Mensateam legte sogar noch Grillwurst und andere Leckerein auf, sodass der Abend gemütlich auf der Terasse der Mensa ausklingen konnte.

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*