Schulanmeldung

Die Integrierte Gesamtschule Bramsche ist eine Schule für das Gemeinsame Lernen im Nordkreis Osnabrück. Die Schule hat keinen festgelegten Einzugsbereich und ist offen für alle. Bei uns sind Schülerinnen und Schüler aller Begabungen willkommen. Wir leben die Vielfalt und bieten eine professionelle Förderung des Einzelnen in den geforderten Kompetenzen. Eine Vielzahl persönlichkeitsstärkender Projekte bieten den Schülerinnen und Schülern viele Entwicklungsräume und tragen zu einer gelungenen Schullaufbahn bei. Deshalb ist uns eine verlässliche Begleitung und ein beständiger Tagesablauf ohne Unterrichtsausfall sehr wichtig.

Sehr geehrte Eltern,
in dieser ganz besonderen Zeit werden auch die Schulanmeldungen für den kommenden fünften Jahrgang anders als gewohnt verlaufen.
Die Anträge auf Aufnahme an der Integrierten Gesamtschule Bramsche können bis zum 20.05.2020 per Post, Fax oder digital per Mail vorgenommen werden. Selbstverständlich stehen wir Ihnen zu einem telefonischen Beratungsgespräch oder auch zu einem persönlichen Gespräch unter Beachtung der geltenden Vorschriften und Empfehlungen zur Verfügung. Am Haupteingang der Schule findet sich ein Briefkasten, der ebenfalls gerne genutzt werden kann.

Füllen Sie bitte den Antrag auf Aufnahme aus. Fügen Sie eine Kopie des Halbjahreszeugnisses des laufenden Schuljahres bei. Legen Sie bitte auch mögliche Fördergutachten oder Bescheinigungen bei. Weiterhin sind wir nach der aktuellen Gesetzgebung dazu verpflichtet, die Masernschutzimpfung nachzuhalten. Bitte teilen Sie uns mit, ob für Ihr Kind Masern-Impfschutz besteht.

Folgendermaßen können Sie uns erreichen:

per Mail:
telefonisch: 05461 60599-0
Fax: 05461 60599-47
per Post: IGS Bramsche, Malgartener Straße 58, 49565 Bramsche

Wir kontaktieren Sie nach dem 20.05.2020 und freuen uns schon auf die gemeinsame Begleitung und Förderung Ihres Kindes.

Folgende Unterlagen stellen wir Ihnen für das Anmeldeverfahren zur Verfügung:

Aufnahmeverfahren: In der IGS Bramsche werden pro Jahrgang maximal 120 Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis Osnabrück durch ein faires Losverfahren aufgenommen. Grundlage für das Losverfahren ist die Notensumme aus den Fächern Deutsch, Mathematik und Sachunterricht.

Sie interessieren sich für das pädagogische Profil der IGS Bramsche?

Stöbern Sie gerne im Expertenforum oder unter dem Menüpunkt „Schule mit Profil“ dieser Homepage.

Sie möchten sich über die Busverbindung zur IGS Bramsche informieren?

Dann schauen Sie bitte auf folgender Informationsseite nach: www.fahrplaner.de
Die Haltestelle der IGS Bramsche nennt sich „Bramsche – Schulzentrum“

Gruppensymbol

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung