Schülerinnen der IGS Bramsche stellen sehr gute Französisch-Kenntnisse unter Beweis

Schülerinnen der IGS Bramsche stellen sehr gute Französisch-Kenntnisse unter Beweis

Léa und Anna (Schülerinnen aus Klasse 7 und 10 der Integrierten Gesamtschule Bramsche) sind besondere Sprachtalente. Beide wählten Französisch als zweite Fremdsprache. Sie nahmen das Angebot der zusätzlichen Qualifikation durch ein Sprachdiplom an und stellten sich den Herausforderungen der DELF-Prüfung.

Das DELF (Diplôme d’études de langue française) ist ein international anerkanntes Zertifikat für Französisch als Fremdsprache. Es dient als offizieller Nachweis für französische Sprachkenntnisse bei der Immatrikulation an einer Hochschule oder bei der Bewerbung für eine Arbeitsstelle in Frankreich, Belgien, Kanada und der Schweiz. Die Diplome werden vom französischen Bildungsministerium, dem „Ministère de l’Education Nationale“ ausgestellt und bestehen aus sechs vollkommen unabhängigen Einheiten. Um das DELF-Diplom zu erreichen, mussten Léa und Anna eine zentrale Prüfung absolvieren. Jede Prüfung beinhaltet einen schriftlichen sowie mündlichen Teil. Der schriftliche Teil umfasst das Hörverständnis (compréhension de l‘oral), das Textverständnis (compréhension des écrits) sowie den schriftlichen Ausdruck (production écrite). Der mündliche Part prüft den mündlichen Ausdruck (production orale).

Für die Prüfung wurden die Schülerinnen von Französischlehrer Dr. Tim Reschke vorbereitet. Dieser konnte nun mit Freude die Diplome an Léa und Anna überreichen. Bereits für den nächsten Prüfungsdurchgang haben sich Schülerinnen und Schüler angemeldet. Weitere Schülerinnen und Schüler sind dazu herzlich willkommen. Neben dem Französischunterricht werden an der IGS eigens Vorbereitungskurse eingerichtet, sodass bei Fleiß und Talent weiteren Auszeichnungen nichts im Wege steht.

Léa Melke und Anna Ross erhalten ihre DELF-Diplome von Dr. Tim Reschke und Schulleiter Thomas Behning

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung