Partner der IGS Bramsche

Um ein Kind zu erziehen, braucht es ein ganzes Dorf.“ Frei nach diesem afrikanischen Sprichwort kooperiert die Integrierte Gesamtschule mit Wirtschaftsbetrieben aus der Stadt Bramsche und auch darüber hinaus. Ziel der Zusammenarbeit ist die gewinnbringende Gestaltung der Studien- und Berufsorientierung an der IGS. Die Schülerinnen und Schüler profitieren von der engen Zusammenarbeit ohne sich festlegen zu müssen. Hemmschwellen werden durch gemeinsame Projekte abgebaut. Die Schülerinnen und Schüler bekommen Impulse für die eigene schulische sowie berufliche Weiterentwicklung. Eine echte „win-win-Situation“. Wir danken der Servicestelle „Schule-Wirtschaft“ der Maßarbeit des Landkreises Osnabrück für die Begleitung der Kooperationen. Ein weiterer Dank gilt der Wirtschaftsförderung der Stadt Bramsche, die immer wieder für uns Türen öffenet und Kontakte herstellt.

   Tapetenfabrik Gebr. Rasch GmbH & Co. KG

EAB Elektrotechnik GmbH

  Hermann Dallmann Straßen- und Tiefbau GmbH & Co. KG

  AMAZONEN-WERKE H. DREYER SE & Co. KG

 

Hier erfahren Sie mehr über die Studien- und Berufsorientierung an der IGS Bramsche.

 

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung