Tennistag des 6. Jahrgangs

Tennistag des 6. Jahrgangs

Wie in den Jahren zuvor fand auch in diesem Schuljahr wieder ein Tennistag an der IGS Bramsche statt. Die Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs hatten am 19. Juni 2019 die Möglichkeit, einen Vormittag lang die Sportart Tennis auszuprobieren.

Entstanden ist dieses Projekt durch die Kooperation zwischen dem TC Bramsche und der IGS Bramsche. Die FSJ´lerin Lisa Endebrock organisierte in Zusammenarbeit mit Heike Schawe, der Jugendwartin des TC Bramsche, und Sportlehrer Thomas Pentermann-Stein diesen sportlichen Vormittag.

Wie jeder Schultag begann auch dieser Tag für alle Schülerinnen und Schüler an der Schule. Jedoch führte der Weg nicht in den Klassenraum, sondern gemeinsam zu Fuß zur Tennisanlage des TC Bramsche. Dort wurden die Kinder von der Jugendwartin des Vereins begrüßt. Nach einem gemeinsamen Aufwärmen starteten die Schülerinnen und Schüler ihre ersten Versuche mit Schläger und Ball. An verschiedenen Stationen wurden sowohl die Grundschläge Vorhand und Rückhand als auch der Aufschlag und das Netzspiel erlernt. Diese Fähigkeiten konnten anschließend in verschiedenen Spielformen angewendet werden. Schnell konnten erste Erfolge beobachtet werden.

Alle Schülerinnen und Schüler waren mit Begeisterung dabei und haben auch trotz der hohen Temperaturen in den Pausen zum Schläger gegriffen und weitergespielt.

Ein großer Dank geht an unseren Kooperationspartner, den TC Bramsche, und vor allem an die Jugendwartin Heike Schawe für den für alle Beteiligten wirklich tollen Tag!

 

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung