Gelungene Premiere der Schulskifahrt

Gelungene Premiere der Schulskifahrt

An der IGS Bramsche startete das neue Halbjahr für einen Teil der Neuntklässler direkt mit einem Highlight: Zum ersten Mal gab es für insgesamt 24 Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit an einer Schulskifahrt in die Alpen teilzunehmen.

Für die meisten der 14 Schülerinnen und 10 Schülern war es der erste Kontakt mit dieser Form des Wintersports. In Kleingruppen wurden ihnen die Grundkenntnisse des parallelen Skifahrens vermittelt, sodass schon nach zwei Tagen der Übungshang verlassen und das Skigebiet erkundet werden konnte.  In kleinen Gruppen war es jedem Einzelnen möglich, täglich die eigene Fahrtechnik voranzubringen. Am Ende der Woche konnte jeder voller Freude von seinen Fortschritten berichten und darauf zurückblicken.

Die durchweg begeisterten Schüleräußerungen lassen nur den Schluss zu, dass es nach einer solch erfolgreichen Fahrt nicht bei der Premiere bleiben darf, sondern dass eine Skischulfahrt fester Bestandteil des Angebotes an der IGS Bramsche wird.

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung