Courage-Team führt „Stunde gegen Rassismus“ in Grundschule durch

Im Zuge der „Internationalen Wochen gegen Rassismus“, die offiziell vom 11.03.2019 bis zum 24.03.2019 stattfanden, setzte die Schülerschaft der IGS Bramsche wiederholt ein starkes Zeichen gegen Rassismus. Dabei wurde vom Courage-Team der Schule das Ziel verfolgt, den Anti-Rassismus-Gedanken an jüngere Schülerinnen und Schüler weiterzutragen. Hierbei lud das Team die Viertklässler der benachbarten Grundschule Im Sande ein, um gemeinsam eine „Stunde gegen Rassismus“ durchzuführen.  Die Projektidee entstand aus der Zusammenarbeit von IGS-Schulsozialpädagoge Daniel Fuhrmann mit seiner Kollegin von der Grundschule Im Sande, Alexandra Rövekamp.
Anhand von selbsterstellten Videos, in denen alltägliche Beispiele von Rassismus durch die Teammitglieder dargestellt wurden, sollte den gespannten Grundschülern das Thema näher gebracht werden und zudem verdeutlicht werden, wie sich gegen Rassismus eingesetzt werden kann.
Mit viel Aufwand und starker Unterstützung durch die FSJlerinnen Lisa Endebrock und Anna Richter sowie Daniel Fuhrmann, wurden zwei tolle Videos erstellt, die folgende Botschaften an die Grundschüler richten sollten: „Wehr dich gegen Ausgrenzung und Hass! – Setz dich für Schwächere und Gleichheit ein – Schau hin und hilf!“. Gib Rassismus keine Chance!

Die interessierten Viertklässler der Grundschule Im Sande verstanden die wichtigen Aussagen aus den Videos und bekannten sich zudem gegen Rassismus.
Gemeinsam setzten sowohl die Grundschüler als auch das Courage-Team einen farbigen Fingerabdruck auf zwei Plakate mit einer herzförmigen Weltkugel, damit der Einsatz gegen Hass und Anfeindungen durch das Projekt verdeutlicht wird.
Als Erinnerung erhielten alle Beteiligten abschließend ein Armband gegen Rassismus, das nun stolz getragen werden kann.
Das Armband wurde zudem als gesonderte Armbandaktion vom Courage-Team in den Pausen an die Schulgemeinschaft der IGS Bramsche verteilt.
Der Zusammenhalt in Form der Vielzahl von Armbandträgern sowie die erfolgreich, durchgeführte „Stunde gegen Rassismus“ machten allen klar: So hat Rassismus keine Chance!

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung