Lernort Wald – Waldjugendspiele an der IGS

Lernort Wald – Waldjugendspiele an der IGS

Ist das hier eine Fichte oder eine Kiefer? Wie alt können Bäume werden und was passiert eigentlich mit einem Vogelhaus, wenn der Baum wächst? Jede Menge Antworten auf diese Fragen gab es für die Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs der IGS Bramsche bei den Waldspielen am 08.10.2020 im Gehnwald in Bramsche. Wie bereits in den letzten Jahren wurde den Schülerinnen und Schülern durch Erleben, Erkennen, Anfassen und Gestalten der Lebensraum Wald nähergebracht. In Kleingruppen lösten sie dazu an 12 verschiedenen Stationen durch Beobachten, Geschicklichkeit und Spürsinn verschiedene Aufgaben zum Thema „Wald“, wobei fleißige Helfer aus der Elternschaft sowie das Forstamt Ankum die wissbegierigen SchülerInnen unterstützten.

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung